7. Deutsche Triathlonmeisterschaft der Justiz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Liebe Justizbedienstete, liebe Triathleten,

wir freuen uns, in diesem Jahr die 7. Deutsche Meisterschaft im Triathlon der Justiz ausrichten zu dürfen.
Besonders freuen wir uns, dass der bayerische Staatsminister der Justiz, Herr Prof. Dr. Bausback, die Schirmherrschaft übernommen hat.
Im Rahmen des 28. Oettinger Triathlons werden am 7. August 2016 Justizbedienstete aus ganz Deutschland
im Wörnitzbad an der Startlinie stehen und dem Startschuss entgegen fiebern.
Während der drei Disziplinen dürfen wir in den Einzel- und Staffelwettbewerben sicher wieder spannende Duelle
um die besten Platzierungen erleben. Anschließend können wir im Zielbereich bei Essen und Getränken den Wettkampf Revue passieren lassen, den Austausch mit den Kollegen aus ganz Deutschland pflegen und
die Sieger der Altersklassen sowie die Gesamtsieger auszeichnen.
Damit sich alle Teilnehmer als Sieger fühlen können, gibt es für jeden Starter der Deutschen Meisterschaft ein exklusives thoni-mara Schlauchtuch als Finishergeschenk.

Wir würden uns freuen, wieder viele Teilnehmer aus ganz Deutschland begrüßen zu dürfen, um mit einem schönen und abwechslungsreichen Sporttag an die erfolgreichen Deutschen Meisterschaften der vergangenen Jahre
anknüpfen zu können.

Weitere Informationen erhaltet Ihr:



Der Festauschuss der BSG der JVA Kaisheim

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü